FAQ / Hilfe

Hier finden Sie vorab die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen. Einfach die gewünschte Frage anklicken, die Antwort wird in diesem Fenster eingeblendet.

Wieviele Kabinen benötige ich?

Pro Fremdsprache wird eine zwei- wahlweise dreiplätzige Kabine benötigt.

z.B. Deutsch-Englisch = 2 Sprachen
= eine Fremdsprache = 1 Kabine

Wieviele Empfänger bzw. Kopfhörer benötige ich?

Genausoviele wie Teilnehmer. Außer bei Englisch-Deutsch, in diesem Falle werden meist weniger benötigt

Wieviel Platz nimmt eine Kabine in Anspruch?

Eine zweiplätzige Kabine mißt:
1,60m x 1,60m und ist 2m hoch

Eine dreiplätzige Kabine mißt:
2,40m x 1,60m und ist 2m hoch

Hinter der Kabine sollte für die Kabinentüre in etwa 1m Platz bleiben.

Wo sollten die Kabinen plaziert werden?

Im hinteren Teil des Raumes, vorzugsweise so, daß die Dolmetscher gut auf den/die Redner sehen können.

Ansonsten müßten Vorschaumonitore für die Dolmetscher mit eingeplant werden.

Wann sollte der Aufbau stattfinden?

Vorzugsweise am Vortag. Ansonsten sollte pro Kabine ca. 1h Aufbauzeit einkalkuliert werden.

Eine genaue Zeitschätzung kann nach Anbotslegung erfolgen.

Benötigen wir eine Tonanlage für die Dolmetschung?

Ist keine vor Ort, ja.

Ist eine vor Ort, müssen wir mit einer dafür zuständigen Kontaktperson abklären ob diese auch geeignet ist und wir die Gesamtsumme abgreifen können.

Was ist bei einem Flüsterkoffer zu bedenken?

Die Empfänger (Kopfhörer) werden mit Akkus betrieben, der Koffer dient als Ladestation. Die Empfänger sollten jeweils über Nacht vor dem Einsatz geladen werden! ACHTUNG! Der Volumeregler muß hierfür auf Minimum gestellt werden (ein leises -Klick- ist zu hören)

Das Mikrofon wird mit Batterien betrieben. Der Plastikstoppel ist von der Blockbatterie vor dem Tausch zu entfernen.

Empfänger sowie Mikrofon müssen auf den gleichen Kanal eingestellt werden.